Software zur kommunalen Klimaneutralität

Wir unterstützen seit über 10 Jahren Kommunen in Deutschland und der Schweiz auf dem Weg zur Klimaneutralität.

JETZT DEMO BUCHEN

Wie profitieren Städte und Regionen von gaia?

Bei den Kommunen liegt ein großes Potenzial zur Einsparung von Treibhausgasen. Bis 2045 haben sich viele Länder zur Klimaneutralität verpflichtet, so dass hier ein großer Handlungsbedarf besteht. Die gaia Plattform bietet die notwendige Datenbasis und viele praktische Tools für alle Akteure, um die kommunale Energieplanung in den Griff zu bekommen. Wir unterstützen seit über 10 Jahren Kommunen in Deutschland und der Schweiz auf dem Weg zur Klimaneutralität. Bereits über 1800 Städte und Gemeinden nutzen bereits die gaia Plattform.

Unsere Software im Detail

Wie wir sie als Kommune mit unserer Plattform gaia unterstützen können, sehen Sie in den nachfolgenden Beispielen. Unsere Software ist modular aufgebaut, so dass wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren können. Ob CO2-Bilanzierung, Simulation von Energieträgerwechseln, Berechnung und Darstellung von Potenzialen für erneuerbare Energien oder das Ableiten und Anlegen konkreter Maßnahmen - gaia unterstützt sie auf dem Weg in die Klimaneutralität.

Dashboard

Intuitive Anzeige aller relevanten Werte mit Shortcut zu den benötigten Nutzeraktionen.

CO₂-Bilanzierung

Fundierte Bilanzierung von Treibhausgasemissionen aller Sektoren nach nationalen und internationalen Standards.

Gebäudebestand

Intuitive Anzeige der Energieverbräuche im Gebäudebestand.  Einfache Recherche nach Potenzialen durch Filter und der Simulation von Energieträgerwechsel.

Potenziale Erneuerbare Energien

Bestand und Potenziale für Anlagen erneuerbarer Energien, Speicher, Gaserzeugung und Kraft-Wärme-Kopplung.

Maßnahmenkatalog

Katalog mit Vorschlägen zu Maßnahmen und Aktivitäten. Er ist individuell anpassbar für Ihren effektiven Klimamasterplan. Summierung der Emissionsreduktion und Kosten.

Welche Vorteile bietet gaia?

Applikationen, welche lediglich Energieverbräuche und Emissionen darstellen, reichen nicht aus, um die Herausforderungen der Klimawende zu meistern. Um alle notwendigen Akteure beim Handeln zu unterstützen, benötigt man ein performantes System, welches branchenrelevante Vorgänge abbildet. Es muss ein Modell mit variablen Rollen und Berechtigungen bieten und flexibel sein, wenn es darum geht, die vielfältigen Nutzungskontexte in der Energiewirtschaft zu bedienen.

White Labeling

Farben, Logos und viele inhaltliche Bestandteile können über ein Content Management System editiert werden. Somit ist ein individueller Auftritt sicher.

Daten

gaia bietet eine Grundbefüllung mit Daten zu Emissionen, Gebäudebestand und Infrastruktur. Diese werden zusätzlich angereichert durch gemessene Daten, um eine höchstmögliche Annäherung zu erreichen.

SaaS-Modell

Unser web-basiertes Softwaremodell ermöglicht es unseren Kunden stets auf dem neuesten Stand zu sein, wenn es um Updates oder praktische Funktionserweiterungen geht.

Sicherheit

Die Einhaltung von Sicherheitstandards in Punkto Datenhaltung ist solider Bestandteil unserer Expertise. Ob es um regelmäßige Pen-Tests oder die strenge Einhaltung der DSGVO geht.

Nutzerrollen

Ein Tool für verschiedene Akteure muss individuelle Sichtweisen abbilden können. Ob technische Abwicklung oder öffentliche Kommunikation - gaia bildet dies ab.

Branchenexpertise

Seit über 10 Jahren unterstützt unser Team bestehend aus Wissenschaftlern, Data Scientists, Software Architekten, Designern und Beratern Energieversorger und Kommunen mit smarter Software.