July 2023

gaia hinsichtlich der „Bilanzierungssystematik Kommunal" (BISKO) geprüft und erfolgreich bestätigt

Die Treibhausgasbilanzierung dient Kommunen als Basis für ihre Klimaschutzarbeit und soll sie bei ihren Planungen unterstützen, Prioritäten aufzeigen und Entscheidungen begründen. Sie ist die Basis zur Durchführung der kommunalen Wärmeplanung.

Das Umweltbundesamt (UBA) empfiehlt, bei der Erstellung der THG-Bilanz der Bilanzierungssystematik Kommunal (BISKO) zu folgen. Mit der Einführung von BISKO existiert bei der kommunalen THG-Bilanzierung erstmals eine einheitliche Methodik, die bundesweit angewendet wird (Praxisleitfaden Klimaschutz in Kommunen, S. 142).

Das ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH hat unsere Software «gaia» hinsichtlich der Konformität mit der „Bilanzierungssystematik Kommunal" (BISKO) geprüft und erfolgreich bestätigt!

gaia kann CO2-Bilanzen für die kommunale Treibhausgasbilanzierung nach Anforderungen der BISKO - Systematik erstellen:

  • Endenergiebasierte Territorialbilanz für den stationären und mobilen Bereich (inkl. verpflichtender Eingabe von lokalen leitungsgebundenen Energieträgern (Strom, Erdgas, Fernwärme) und ergänzender Eingabe von Bus- und Straßenbahnverbräuchen)
  • Differenzierte Aufteilung in Sektoren und Energieträger
  • CO2-Faktoren mit Äquivalenten und Vorketten
  • Bundesweiter Emissionsfaktor (Bundesmix) bei der Berechnung der Emissionen aus dem Stromverbrauch vor Ort
  • Bilanzierung ohne Witterungskorrektur
  • Exergetische Allokation bei der Berechnung der Fern- und Nahwärmeemissionen (Verwendung eines Standard-Fernwärmefaktors, keine Berücksichtigung lokaler Kraftwerke)
  • Ausweisung der Datengüte

Mehr erfahren? Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin mit einem unserer Kolleg*innen.


No items found.

February 1, 2024

Strategische Netzplanung auf Basis des Kommunalen Wärmeplans
MEHR ERFAHREN

January 16, 2024

enersis paves the way for greener cities with gaia
MEHR ERFAHREN

February 8, 2024

Unser digitaler Zwilling auf dem Kongress Klimaneutrale Kommunen
MEHR ERFAHREN

February 8, 2024

E-world 2024 - besuchen Sie uns an unserem neuen Stand
MEHR ERFAHREN

January 9, 2024

Eine elektrisierende Allianz
MEHR ERFAHREN