January 2023

«Der digitale Zwilling für die Energieplanung»

Mit der Gemeinde-Energieplattform von Energie 360° wird die Energiewende auf kommunaler Ebene greifbar. Unser Kollege Joachim Schmidiger, Produktmanager bei enersis, erklärt im Interview mit unserer Kundin, wie Gemeinden die Plattform zu ihrem Vorteil nutzen.

Warum brauchen Gemeinden eine digitalisierte Energieplanung?

Joachim Schmidiger: Gesetzesänderungen, Technologiefortschritt, neue Zielsetzungen, die Siedlungsentwicklung und fortlaufende energetische Sanierungen zwingen Gemeinden dazu, frühzeitig zu handeln. Die herkömmliche kommunale Energieplanung ist dafür nicht ausgelegt: Sie ist ein Papiertiger mit einer statischen Momentaufnahme. Mit der Gemeinde-Energieplattform von Energie 360° und enersis erhalten Gemeinden ein dynamisches Tool, um die Energiewende zu planen und ihren CO2-Ausstoss zu senken. Es ermöglicht einen flexiblen, verständlichen Umsetzungsplan, der die Energiewende beschleunigt.

An welche Benutzerinnen und Benutzer richtet sich das Tool und wobei hilft es ihnen?

Die primären Nutzerinnen und Nutzer sind Energieverantwortliche bei Gemeinden und Städten. Die Energieplattform ist für sie eine strategische und operative Entscheidungsgrundlage sowie ein transparentes Kommunikationsmittel. Energieversorgungsunternehmen und externe Planungs- und Ingenieurbüros werden von den Gemeinden beauftragt und profitieren von vereinfachten Prozessen. Wer das Tool schliesslich bedient, hängt auch von den Ressourcen und der Grösse der Gemeinde ab. Zentraler Erfolgsfaktor für die kommunale Energiewende ist die Kooperation zwischen den verschiedenen Nutzergruppen. Die Plattform unterstützt diese massgeblich.

Das vollständige Interview gibt es hier beim Magazin von Energie 350° zu lesen.

----

Haben Sie Fragen oder besteht der Wunsch, einen Einblick in unseren digitalen Zwilling "gaia" zu erhalten? Vereinbaren Sie einfach einen Termin zu Ihrer Wunschzeit. Wir freuen uns auf das Kennenlernen!
No items found.

Joachim Schmidiger

info@enersis.de

January 24, 2023

Greenhouse Gas Emissions Tools and Datasets: Guide for Cities
MEHR ERFAHREN

January 23, 2023

Smart Cities – innovative Vorreiter weltweit
MEHR ERFAHREN

January 20, 2023

Abschlussbericht des Projekts „Data4Grid“ vom Future Energy Lab
MEHR ERFAHREN

January 20, 2023

Höhere Förderung der kommunalen Wärmeplanung bis 31.12.2023
MEHR ERFAHREN

January 3, 2023

Utility 4.0 mit Thomas Koller (enersis) – Über Mobilee-Spieler:innen und Modellbauer:innen
MEHR ERFAHREN