May 2024

Digitale Zwillinge als Tool für die Energiewende – Herausforderungen und Lösungen beim Datenschutz und der Datensicherheit

Save the date: 2. Juli 2024, 10 Uhr

Der Transformationsprozess mit all seinen Facetten hin zur Klimaneutralität ist zu komplex, als dass analoge Klimaschutzkonzepte auf Papier weiterhin die Lösung sein können. Für Entscheidungsprozesse im Rahmen der kommunalen Klimaneutralität und Energiewende werden digitale Werkzeuge, wie z.B. ein digitaler Zwilling auf Basis belastbarer Daten benötigt.  Für die damit zu bearbeitenden Aufgaben (Klimaschutzkonzepte, Kommunale Wärmeplanung, Städtebauliche Transformation, etc.) ist eine Vielzahl unterschiedlicher Daten notwendig.

Gerade aufgrund der Datenvielfalt sind Datenschutz und Datensicherheit ein entscheidendes Thema. In der Nutzung eines digitalen Zwillings öffnet sich dabei ein Zielkonflikt: für die effiziente und erfolgreiche Bewältigung der Herausforderungen werden so detaillierte Daten, z.B. Gebäudescharf, als möglich benötigt, in der Kommunikation und allgemeinen Zusammenarbeit können und dürfen nur Aggregationen, z.B. Baublock, genutzt werden.

Wie der Zielkonflikt gelöst werden kann, diskutieren wir in diesem Webinar anhand folgender Fragestellungen:

  • Grundlagen des Datenschutzes und der Datensicherheit bei digitalen Zwillingen:
    • Welche Herausforderungen und Risiken bestehen?
    • Welche rechtlichen Vorgaben müssen beachtet werden?
  • Technische Umsetzung von Datenschutz und Datensicherheit:
    • Welche Maßnahmen sind erforderlich, um Daten zu schützen?
    • Wie können Sie eine sichere und datenschutzkonforme Umgebung für Ihren digitalen Zwilling schaffen?
  • Flexibilität und Skalierbarkeit:
    • Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr digitaler Zwilling mit neuen Gesetzen und Rahmenbedingungen Schritt halten kann?
    • Wie können Sie große Datenmengen sicher und effizient verwalten?
  • Interoperabilität:
    • Welche Schnittstellen sind erforderlich, um Ihren digitalen Zwilling mit anderen Systemen zu verbinden?
    • Wie können Sie eine schnelle und einfache Datenintegration gewährleisten?
  • Granularität:
    • Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr digitaler Zwilling alle relevanten Details abbildet?
    • Welche Rolle spielt die Granularität in komplexen urbanen Strukturen

Durch das Webinar führen werden unsere Kollegen Daniel Keller, Teamlead Sales & GtM und Jörn Anhalt, Consultant Climate Tech.

Wir freuen uns auf Ihre Teilhabe und Fragen! Jetzt anmelden.

No items found.

June 10, 2024

energate-Talk Netzplanung: Ist Oranienburg wirklich ein Einzelfall?
MEHR ERFAHREN

June 10, 2024

Öffentliche Informationsveranstaltung zur Kommunalen Wärmeplanung in Rüdersdorf
MEHR ERFAHREN

June 10, 2024

Auf dem Weg zur klimaneutralen Wärmeversorgung: Start der kommunalen Wärmeplanung in Burgwedel
MEHR ERFAHREN

May 21, 2024

Daten als Erfolgsfaktor der Kommunalen Wärmeplanung
MEHR ERFAHREN

June 18, 2024

Webinar: Digitale Zwillinge als Tool für die Energiewende - Datenschutz und Datensicherheit
MEHR ERFAHREN