November 2023

Der Software Release Lifecycle von enersis

Viele Städte, Kommunen und Gemeinden beschäftigen sich zunehmend mit der Digitalisierung und dem Einsatz innovativer Software und digitalen Plattformen. Bei der Entwicklung neuer Software-Features und -Komponenten werden häufig Begriffe wie Prototyp, Alpha, Beta und Release verwendet. Die Unterteilung ist von mehreren Faktoren abhängig. Was genau verbirgt sich also hinter diesen Begriffen und wie unterscheiden sie sich? Bei enersis teilen wir unsere Entwicklungsphasen in Konzept, Prototyp, Alpha, Beta und Release ein. Dieser Artikel erklärt die unterschiedlichen Entwicklungsstufen.

Was ist ein Konzept?

Bei einem Konzept handelt es sich um eine detaillierte textliche und visuelle Beschreibung der geplanten Funktionen und des Aufbaus eines Features. Das Konzept enthält Informationen zu Funktionalität, fachliche Logik, Datenverarbeitung und technischer Integration sowie Umsetzung. Das UX/UI Design rundet das Konzept durch Usability und professioneller grafischer Aufbereitung ab. Anhand eines Konzepts kann überprüft werden, ob die geplante Lösung sinnvoll ist (Kosten/Nutzen) und die Anforderungen erfüllt. Das Konzept ist die Basis für die spätere Entwicklung.

Was ist ein Prototyp?

Ein Prototyp ist eine erste grobe Version eines Software-Features oder Tools, mit dem grundlegende Funktionen und das Nutzererlebnis getestet werden können. Prototypen dienen dazu, ein grundsätzliches Verständnis für die Funktionsweise und Bedienung des Features zu bekommen. Sie werden schnell und mit wenig Aufwand erstellt, um erste Tests durchzuführen. Die Optik und Funktionalität eines Prototyps müssen nicht der finalen Version entsprechen.

Was ist die Alpha-Version?

Die Alpha-Version ist die erste lauffähige Version eines Software-Features mit eingeschränkter Funktionalität. Sie wird intern von den Entwickelnden und potenziellen Anwender*innen getestet. Diese Version dient dazu, grundlegende Funktionen zu implementieren und erste Tests in einer realen Umgebung durchzuführen. Visualisierung und Stabilität spielen noch keine große Rolle.

Was ist die Beta-Version?

Wenn die grundlegenden Funktionen in der Alpha-Phase positiv getestet wurden, folgt die Beta-Version. Sie hat bereits alle geplanten Hauptfunktionen integriert und wird von einer größeren Gruppe extern getestet. Die Beta ist deutlich näher an der geplanten Endversion und dient dazu, Fehler und Probleme zu identifizieren, bevor die finale Version veröffentlicht wird.

Was ist die Release-Version?

Die Release-Version ist die final publizierte Version eines digitalen Features, die für alle Nutzer verfügbar gemacht wird. Sie hat alle geplanten Funktionen und wurde auf Fehler und Probleme getestet. Kleine Updates und Verbesserungen sind noch möglich, aber das Feature erfüllt seinen Hauptzweck. Die Release-Version ist die stabile und nutzbare Endversion.

FAQ

Wie unterscheidet sich ein Prototyp von einem Konzept?

Der Prototyp ist eine erste grobe und schnell erstellte Version, um grundlegende Funktionen zu testen. Das Konzept ist eine detaillierte textliche und grafische Beschreibung des Features vor der Entwicklung.

Wofür braucht man Alpha- und Beta-Versionen?

Mit Alpha- und Beta-Versionen kann das Software-Feature in unterschiedlichen Entwicklungsstadien getestet werden, um Fehler zu finden und das Produkt schrittweise zu verbessern.

Wann sollte ein digitales Feature online gehen?

Die neuen Features (Alpha, Beta, Release) werden bei uns im Rahmen des Publishprozesses auf der Plattform freigeschaltet.

 

Fazit:


Die Begriffe Konzept, Prototyp, Alpha, Beta und Release kennzeichnen verschiedene Entwicklungsphasen digitaler Features und Tools. Die Unterscheidung hilft dabei, den aktuellen Status und Fortschritt für alle Beteiligten transparent zu machen.

Somit sind agile Softwareentwicklung und kurze Produktionszyklen die Grundlage für einen schnellen und zielführenden Aufbau eines digitalen Zwillings. Das entscheidende Tool zur Planung, Steuerung und Umsetzung der Energiewende.

Grafik: DALL·E 3

No items found.

April 3, 2024

enersis ist Part von DENSE
MEHR ERFAHREN

March 25, 2024

Unser digitaler Zwilling gaia live im ZDF
MEHR ERFAHREN

April 3, 2024

Eine ganzheitliche, digitale Lösung für die Energiewende
MEHR ERFAHREN

March 14, 2024

Perspektiven für Cuxhavens Wärmeversorgung
MEHR ERFAHREN

March 13, 2024

Oldenburg legt den Schalter um: Stadt startet Wärmeplanung
MEHR ERFAHREN